Polychromatismus Neu

  • Vielfarbigkeit

    Unter Polychromatismus, oder dem im deutschen gebräuchlichen Begriff Vielfarbigkeit, versteht man dass Tiere einer Art individuell unterschiedlich gefärbt sind.


    Fische der selben Art können dabei sogar am gleichen Standort vorkommen und oftmals sind es Männchen die eine unterschiedliche Färbung aufweisen, aber zur selben Art gehören.

    Bei den weiblichen Fischen wäre als Beispiel Apistogramma panduro zu nennen, wo die Weibchen eine individuell ausgeprägte Schwarzzeichnung aufweisen.

Teilen