Mbuna

Teilen

Kommentare 3

  • Sehr gut erklärt. Maylandia - Metriaclima ist ja eh ein Fall für sich, aber gut das beide Gattungen mit aufgeführt werden.

    Danke 1
    • Hi Swen.

      Die Auflistung ist in erster Linie nur als Beispiel zu verstehen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Maylandia - Metriaclima ist natürlich ein Thema, aber hier habe ich diese Gattung einfach mal mit aufgenommen da sie auch wenn wohl ungültig Vertreter der Mbuna als Mitglieder hatte.

      Gibt sicher noch die ein oder andere Gattung, deren Mitglieder oder in der Teile der Arten durchaus auch als Mbuna bezeichnet werden können. Aber das würde jetzt zu weit führen, da es ja primär hier um den Begriff Mbuna geht.

      Danke 1
    • Danke für die ausführliche Antwort.