Tanganjikasee

  • Infos zum Tanganjikasee

    Der Tanganjikasee ist einer der größten Seen in Zentralafrika und der sechstgrößte See der Erde.
    Er ist damit einer der größten Binnenseen überhaupt.


    Zunächst einmal die wichtigsten Daten zum See:

    Länge: ca 680 km
    Breite: von ca 20-80 km
    Seespiegel: 773 über NN
    Fläche gesamt: ca 34 000 km2


    Wasserparameter:
    ph= 7,6-9,2
    Gesamthärte= 16-18°dH
    Karbonathärte= 7-11°dH
    Elektrische Leitfähigkeit= bei ca 20°C= 606-620 micro-Siemens
    Oberflächentemperatur: 24-29°C


    Das Einzugsgebiet des Tanganjikasees beträgt 231.000 km².
    Der Ruzizi, der dem See aus Richtung Norden zufließt, ist sein Hauptzufluss, weitere Zuflüsse sind: Lufubu und Malagarasi. Der einzige Abfluss des Sees ist der Lukuga.


    Weitere Infos zum See kann man auf Wikepedia nachlesen: Tanganjikasee – Wikipedia

Teilen