Beiträge von Jimmy

    Hey Doro


    Wenn du zu Thomas fährst... Pack genug Geld ein. Die Auswahl an Tieren und die Qualität sind einfach unglaublich. Meine Freundin ist jedes Mal genervt. Unter zwei Stunden komm ich da nie weg

    Hey Doro


    Ich habe ein Becken identischer Größe. Ich habe da auch viel rumprobieren dürfen ergo müssen. Der eine oder andere Buntbarsch, der die 20cm übersteigt, geht durchaus.

    Ich habe jetzt zum Beispiel den Heterospilia obscura für mich entdeckt. Sagenhaft toller Buntbarsch

    Hey Du


    Ich stehe ja, wie Du weißt, gerade vor einer ähnlichen Situation. Mir wurde heute im Arbeitskreis Lebendgebärende durchweg von Schwertträgern abgeraten. Als Argument dafür kam das diese wohl bei höheren Temperaturen ab dauerhaft 22 Grad verzwergen und du nachher nur noch Frühmänchen raus bekommst.

    Hey

    Ich werde die Tiere nehmen. Stand, so glaube ich, vor ein paar Jahren schon genau vor denen als Semiadulte. Und ich sehe das als Chance für mich selbst endlich wieder die Freude und den Elan zu entdecken, den ich vor dem Tod meines Vaters hatte. Einfach mal wieder etwas machen und ggf mit den Herausforderungen wachsen.

    Hey Malte.


    Ja. Die Infos habe ich bis jetzt auch. Hier in der Gegend bietet jemand ne Fünfer Gruppe an. Sagt die Männchen haben knapp über 20cm. Sind seiner Meinung nach fast ausgewachsen. Ich bin da ja etwas angefixt...

    Hey Leute.


    Kann mir jemand was zu og Cichliden erzählen? Größe etc? Ich finde da im deutschsprachigen Raum überhaupt nichts.


    Danke euch allen

    Hey


    Ehrlich gesagt nein. Einerseits sind die Tiere ja ein absoluter Traum. Andererseits möchte ich auch nicht unbedingt auf meine Livebearer verzichten. Hab in den Becken Mangroven Mollies. Die sind auch nicht so ganz alltägliche.

    Was würde denn an Freiwasser Fischen überhaupt gehen?

    Hey


    Danke euch.

    Nein Roland. Kannte ich bis dato nicht. Hm. Sind interessant anzusehen.

    Mich würde mal eure Meinung interessieren. Würdet ihr diese Tiere halten wollen?

    Hey


    Danke euch erstmal.

    Malte, meinst du, das mit den Lebendgebärenden kann man so pauschal sagen? Hochland Kärpflinge werden ja meist doch recht wuchtig und Montezuma Schwertträger ja doch auch..


    Und in welche Richtung würdet ihr gehen? Zwe oder drei Cichliden Arten?

    Hey Leute...


    Irgendwie bin ich ja son bißchen unzufrieden und somit auch am grübeln. Vor allem seit ich in Duisburg die Wildfang salvini gesehen habe.


    Zur Situation. Stellen wir uns ein Becken vor mit 180x60x60. In diesem schwimmen lediglich Lebendgebärende. Für ein Paar salvini reicht dieses Becken, das ist klar. Aber wäre hier auch noch eine Vergesellschaftung möglich? Z. B. mit R. octofasciatum oder H. nicaraguensis? Ggf auch noch eine dritte Art, z. B. aus dem Cryptoheros oder Amalitani Komplex? Oder fiele euch noch etwas anderes ein was man gut zum salvini setzten könnte und was nicht zu riesig wird?


    Danke für jegliches Feedback, Jimmy

    Hey Leute


    Sagt mal, wie ist da jetzt eigentlich der Stand? Ist der Blue Dempsey jetzt eine Zuchtform oder ein Hybrid? Und darf man solche Fragen eigentlich stellen oder ist das komplett verpönt? Mir war so als wäre da mal was gewesen?


    Danke schon mal fürs Feedback, Jimmy

    Moin


    Eigentlich nicht. Kaum jemand wird es dir übel nehmen wenn du statt Amatilania Cryptoheros oder umgekehrt sagst. Es wird ja heute auch oft noch die alte Sammelgattung Cichlasoma benutzt, die zwar oft nicht mehr aktuell ist( gibt es Cichlasoma überhaupt noch), aber die Leute wissen halt was gemeint ist.