Pachypanchax sp. ‚Sofia‘ 2016

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 417 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Marvin Kniep.

  • Hallo zusammen,


    heute habe ich eine halbe Weltreise gemacht um an 10 kleine Pachypanchax sp. ‚Sofia‘ zu kommen (14 Bundesländer Ferien und dann Autobahn fahren, den Rest könnt ihr euch selber denken :rolleyes: :D) Die Art ist extrem selten zu bekommen, in Deutschland glaube ich gar nicht (??) Meine stammen aus Holland, dort wurden sie von einem KCF Mitglied (Killi Club France) bei der diesjährigen Leistungsschau der KFN (Killifish Nederland) ausgestellt. Nach der Leistungsschau wurden sie dann einem ambitionierten Halter bedrohter Fische aus Madagaskar übergeben. Von ihm bekam ich nun 10 Tiere dieser Art, weiterhin soll wohl der Zoo Rotterdam noch ein paar Tiere bekommen.

    Die Art ist noch unbeschrieben und bisher bloß nach ihrem Fundort benannt, dem Sofia-River im Nordwesten Madagaskars.


    Anbei noch ein Handybild im Beutel, wenn sie etwas mehr Farbe zeigen mache ich mal bessere…


    2FCA1175-5622-4C17-BC4C-489B676BCBBC.jpg

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.