Stengelpflanzen befestigen

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema, welches 117 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Uwe.

  • Guten Morgen

    Ich habe ne Frage an die Profis und zwar hab ich mir zum ersten Mal Stengelpflanzen geholt

    Die alternatera reineeki rosanervig nur wenn ich die einpflanze nicht bei den Mittelamerikanern sondern hab jetzt doch noch ein 4tes Aquarium mit Salmler und Welse also ich Pflanze die ein sehr tief im Sand und irgendwie schaffen die Welse oder Salmler die wieder raus zu rupfen =O kann man die irgendwie anders befestigen Steine rundum hab ich schon gemacht ,aber trotzdem sind die Pflanzen am Morgen wieder raus.

    Habt ihr ein Trick oder Tip das ich die irgendwie befestigen kann,bis sie sich festgewurzelt haben


    Gruß Uwe

  • Hallo Uwe,


    ich würde die Triebe unten mit einem Stein oder Wurzel etwas beschweren, bzw. einen "Ring" drumherum bauen, dann sollten die eigentlich halten. Es gab auch mal aus Kunststoff so "Pflanzenklemmen" für genau den Zweck, ich finde aber die natürliche Variante besser.

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.