Bodenfilter

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema, welches 395 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Del.User.1403.

  • Moin zusammen, hat Jemand sowas schon mal ausprobiert ?

    Hab mir jetzt einfach mal 3 Packungen gekauft.

    Die kommen unten auf den Boden, Filterflies rauf, Grob kies- feinerer kies und fertig.

    Und dann werden die mit 3 Luftheber betrieben.

    Laut Verkäufer Wartungsarm bis zu 10 Jahre .

    Ich mach dann mal Bilder, wenn ich die Dinger einbaue.

    Wollte nur mal fragen, ob es schon Erfahrungen mit dieser Art Filterung gibt. (wi;nk;)

  • Super, dann werde ich der Erste sein und Euch berichten...

    Heute hole ich das Becken und dann gehts los...

    Da kommen dann 9 Welse rein.

    bin gespannt.

  • Hi

    Ich habe den Eindruck das Bodenfilter im Süßwasser kaum noch eingesetzt werden. Wenn dann sind es meist Heizkabel, deren primäre Aufgabe ja eigentlich auch die Filterung ist. Beim hier aufströmenden warmen Wasser, fungieren die Bodengrundschichten dann auch als zusätzlicher Filter.


    Ich kenne solche Bodenfilter-Module, werden auf den Boden gelegt, Steigrohr dran und Membranpumpe angeschlossen. Die waren mal sehr gefragt früher.


    Zeig mal Deinen Bodenfilter Thomas @Thomas B. wenn Du sie eingebaut und angeschlossen hast.


    Zu den dann einziehenden Welsen dann bitte ein neues Thema starten, hier geht es ja um den Bodenfilter.

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.